Vorherige Seite

Sieger und Verlierer

In den MCAD-Tests liegt die Wildcat 4000 von Intergraph weit vorne. Mit 28 fps beim MCAD 40 ist diese Karte fast dreimal so schnell wie die Accelgalaxy, die den zweiten Platz belegt. Bei den Animationstests ist die Accelgalaxy jedoch ein kleinen Tick schneller (Unterschied 1 Frame). Die Budget-Karte Fire GL 1 von Diamond liegt in allen Kategorien im vorderen Mittelfeld. Eindeutiger Verlierer ist die Oxygen RPM, die bei sämtlichen Leistungsmessungen die schlechtesten Ergebnisse aufweist.

Gesamtfazit

Das Nonplusultra an Performance liefert eindeutig die 3DLabs Wildcat 4000 in der Intergraph-Workstation TDZ 2000 ZX1. Bei den Kartentests schneidet die Accelgalaxy von Accelgraphics am besten ab. Das beste Preis-/Leistungsverhältnis besitzt die Fire GL 1 von Diamond Multimedia.

Von Oliver Schulze, aktualisiert am: 2009-12-14T22:20:47+01:00
Vorherige Seite

Kommentare

1 Meinungen im Forum Kommentar hinzufügen
smarty1971

Kann man mit diesen Karten auch spielen?

1 Meinungen im Forum Kommentar hinzufügen

Anzeige