Vorherige Seite

Spamihilator

Unerwünschte Mails filtern: Mit diesem Programm entfernen Sie einen Großteil Ihrer Spam-Nachrichten einfach bereits beim Herunterladen der E-Mails vom Server.
spamihilator logo

Spamihilator arbeitet mit den wichtigsten E-Mail-Clients wie Outlook 2000/XP/Express, Thunderbird, Eudora, Pegasus Mail, Phoenix Mail, Opera, Mozilla und Netscape zusammen. IMAP-Konten können unter Outlook Express und Outlook, Thunderbird/Mozilla, Opera 7 und Eudora konfiguriert werden. Der integrierte Bayesian-Filter bestimmt für jede E-Mail die Spam-Wahrscheinlichkeit. Der Filter lässt sich auch trainieren.

Zusätzlich benutzt Spamihilator noch einen Wortfilter. Über diese können Sie den Absender einer E-Mail schnell als Freund oder Feind in die Spamihilator-Listen übernehmen. Weitere kostenlose Erweiterungen und zusätzliche Spamfilter gibt es auf der Homepage des Programmautoren.

Neu eingebaut wurde ein DCC-Filter (Distributed Checksum Clearinghouse). Mit diesem werden für jede E-Mail Prüfsummen gebildet. Daraufhin werden die Prüfsummen an einen Server geschickt und mit denen anderer Nutzer verglichen. Häufen sich gleiche Prüfsummen, also die Anzahl identischer E-Mails, so die Post als Spam eingestuft.

Version Details Herunterladen der Software
Spamihilator 0.9.9.53
(deutsch)
32 Bit Win 7 / Vista / XP Zum Download 2.1 MByte
64 Bit Win 7 / Vista / XP Zum Download 2.6 MByte
Download-Typ:
Testurteil Spamihilator Note
Der Spamihilator bietet ein interessantes Schutzkonzept gegen unerwünschte E-Mails. Gelungen ist die Menüführung und die Einstellungen. Durch die Lernfähigkeit filtert der Spamihilator unerwünschte Nachrichten über die Zeit immer besser aus.
Bewertung der Redaktion: 6 von 10 Punkten
Was uns gefällt Was uns nicht gefällt
  • kostenlose Freeware
  • Newsletter und "saubere" Massensendungen werden hin und wieder als Spam identifiziert
Spamihilator - Firmen-Info: Spamihilator
Von Peter Meier, aktualisiert am: 2010-02-26T19:04:11+01:00
Vorherige Seite

Kommentare

0 Meinungen im Forum Beitrag als erster kommentieren
0 Meinungen im Forum Beitrag als erster kommentieren

Anzeige