Vorherige Seite

Lauschangriff

Irakische Aufständische zapfen US-Drohnenflugzeuge an

US-Militärs nehmen Aufständische der Taliban im Irak gefangen und entdecken auf deren Notebooks eine Menge über sich selbst. Ein Lauschangriff der etwas anderen Art, der peinliche Sicherheitslücken aufdeckt.
mq-9 reaper drone in flight
U.S. Air Force
Eine unbemannte MQ-9 Reaper Drohne im Landeanflug in Afghanistan. Die Reaper kann bei Bedarf mit Raketen bestückt werden.

Gerade einmal 26 Dollar muss man investieren, um die russische Software "SkyGrabber" zu erwerben. Mit dieser ist es Aufständischen gelungen, die Videoaufzeichnungen der US-Drohnenflugzeuge abzufangen. Ursprünglich wurde diese Software entwickelt, um Datenströme von Satelliten anzuzapfen, doch sie funktioniert auch bei den US-Aufklärungsflugzeugen.

Hauptproblem ist, dass die Videodaten unverschlüsselt zur Erde gefunkt werden. Die Technik stammt noch aus den 90-er Jahren und wurde seitdem kaum geändert. Im Irak setzt die USA die Modelle Predator und das neuere,teurere Modell Reaper zur Aufklärung ein. Mittlerweile haben hochrangige Militärs den Lapsus gegenüber dem Wall Street Journal (WSJ) bestätigt. So habe man Beweismaterial in der Größenordnung von "Stunden und Tagen" gefunden. Die Militättechniker arbeiten nun an einer Lösung zur Verschlüsselung. Jedoch müssen dafür nicht nur die Drohnen modifiziert werden sondern auch alle Empfangsgeräte in den Bodenstationen. Dieses Problem dürfte also nicht so schnell von heute auf morgen beseitigt werden.

Immerhin haben es die Taliban nicht geschafft, die Kontrolle über die Steuerung der Flugzeuge zu übernehmen.

Quelle: Spiegel
Von Peter Meier, aktualisiert am: 2009-12-23T11:38:07+01:00
Vorherige Seite

Kommentare

2 Meinungen im Forum Kommentar hinzufügen
GTI4ever

Klassischer Fall von David gegen Goliath, obwohl so ein biblischer Vergleich in einem islamisch geprägten Land vielleicht nicht so gut ankommt.

smarty1971

Tja, wenn das Marketing stärker als die Technik in der Realität ist, dann kommt halt so etwas raus.

2 Meinungen im Forum Kommentar hinzufügen

Anzeige