Vorherige Seite

Rechtliche Hinweise, Haftungsausschluss und Nutzungsbedingungen

Alles was Recht ist.

Urheberrecht (Copyright)

Sofern nicht anders angezeigt, ist der veröffentlichte Content von TAVWEB urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte an den geschützten Inhalten liegt beim TAVWEB-Anbieter. Vervielfältigungen jedweder Art sowie die Auswertung ist generell nur durch Zustimmung von TAVWEB möglich - bis auf nachfolgend beschriebene Ausnahmen:

Vervielfältigung: Was darf ohne Nachfrage kostenlos und unbedenklich benutzt werden?

Abweichend vom oben erwähnten allgemeinen Copyright erlaubt TAVWEB die Nutzung von Auszügen aus unseren Veröffentlichungen. Diese dürfen ohne weitere Nachfrage weiterverbreitet beziehungsweise in andere private und gewerbliche Websites eingebaut werden. Kostenlos weiterverbreitbare Auszüge sind:

  • Verwendung unserer RSS-Feeds zur Content-Syndikation. Diese bestehen aus Titel, Anlauftext, einem Bild-Link, URL zum vollständigen Artikel sowie Datum und Uhrzeit der Veröffentlichung.
  • Verwendung unserer Produkt-Steckbriefe für Anbieter von Preisvergleichen oder Testbericht-Aggregatoren. Diese XML-Dateien sind ähnlich wie RSS-Feeds aufgebaut. Sie bestehen aus Titel, Anlauftext, einem Bild-Link, URL zum vollständigen Artikel sowie Datum und Uhrzeit der Veröffentlichung. Darüber hinaus enthalten diese ein Urteil, Pro- und Contra zum Produkt im Telegrammstil, einen Punktwert (erreichte Punktzahl vom möglichen Maximalwert) und - falls vorhanden - eine Auszeichnung (Award) der Redaktion.
  • Manuell gewählte Zitate aus unseren Artikeln werden wie kostenlos verwertbare Auszüge behandelt, wenn die Gesamtzeichenzahl des Texts entweder 250 Zeichen nicht überschreitet oder alternativ das Zitat aus vier vollständigen Sätzen besteht. Die Zeichenzahl für Titel und URL wird bei der Zählung nicht berücksichtigt. Diese Regelung dürfte besonders für PR-Agenturen und Hersteller interessant sein, die gerne ein kurzes Zitat aus unseren Berichten für eigene Promotionszwecke verwenden wollen.
  • Allgemeine Verlinkungen auf TAVWEB werden ebenso geduldet und brauchen nicht nachgefragt werden.

Bestimmte Seiten auf TAVWEB sind als freier Content besonders gekennzeichnet und dürfen ebenfalls ohne Nachfrage weiterverwendet werden, wenn die Zuschreibung der Inhalte zu den ursprünglichen Autoren und die Freiheit zur Weiterverwendung für alle Ableitungen erhalten bleibt.

Bildungseinrichtungen wie Schulen, Akademien und Universitäten sowie gemeinnützige Organisationen erhalten bestimmten Content kostenlos in einem vereinfachten Verfahren, wenn sichergestellt wird, dass die Verbreitung innerhalb einer geschlossenen Benutzergruppe durchgeführt und der Content von außen nicht frei für jedermann zugänglich wird. Entsprechende Nachweise muss der Antragsteller erbringen.

Haftung

Eine Haftung für die Richtigkeit der auf TAVWEB-Websites veröffentlichten Informationen kann trotz sorgfältiger Prüfung durch die Redaktion nicht übernommen werden. Eine Haftung kommt nur bei nachgewiesenem grob fahrlässigen Verhaltens in Betracht. Angebotene Dateien wie Downloads, technische Dokumentationen, Bilder und Videos, die auf den Servern von TAVWEB gehostet sind, werden einer Virenprüfung unterzogen. Eine Haftung für Schäden, die durch deren Nutzung entstehen - beispielsweise Computerviren - ist jedoch ausgeschlossen.

Einsandte Manuskripte, Beiträge und Bildmaterial muss frei von Rechten Dritter sein. Wird vorgenanntes Material anderen Anbietern ebenfalls angeboten, so muss dies TAVWEB angezeigt werden. Für unaufgefordert eingesandte Manuskripte, Testmuster und Software-Applikationen wird keine Haftung übernommen.

Aus den Veröffentlichungen kann nicht entnommen werden, dass diese frei von Rechten Dritter sind.

TAVWEB enthält Links zu Websiten, die von Dritten betrieben werden. Diese Verlinkungen stehen dem gefälligen Gebrauch der Nutzer zur Verfügung, stellen jedoch keine Billigung deren Inhalts durch den Anbieter dar. TAVWEB ist für den Inhalt dieser Links nicht verantwortlich und steht auch nicht für die Genauigkeit des Materials auf den Webseiten anderer Anbieter ein. Das Anklicken der bei uns angebotenen Links mit der Weiterleitung auf andere Webseiten geschieht auf eigene Verantwortung.

Zusätzlich zu den rechtlichen Hinweisen gelten die Nutzungsbedingungen dieser Webseite. Diese sind genauso wie das Impressum auf jeder einzelnen Seite über die Fußzeile als Link erreichbar. TAVWEB bietet mindestens zwei Kontaktmöglichkeiten an.

Kostenpflichtiger Content

Der Anbieter von TAVWEB ergänzt sein kostenloses Angebot gegebenenfalls durch kostenpflichtige Dienstleistungen. Erfolgt dies durch Kooperationspartner, so gelten deren AGBs. Wird die kostenpflichte Dienstleistung durch TAVWEB selbst erbracht, gelten gesonderte weiterführende allgemeine Geschäftsbedingungen (AGBs), die auf der TAVWEB-Website eingesehen werden können. Kostenpflichtige Dienstleistungen sind beispielsweise Abonnements beziehungsweise Downloads von Software, Treibern, Whitepapers und druckerfreundlichen Web-Content unter Ausblendung von Werbemitteln.

User-generierter Content

Benutzer haben die Möglichkeit, selbst Beiträge in unserem Forum zu verfassen. Damit das Forum kostenlos bleibt, übernimmt der Anbieter die Betriebskosten. Diese Benutzer erklären sich durch die Registrierung einverstanden, das TAVWEB alle geschriebenen Beiträge gekürzt oder ungekürzt nach Belieben und ohne Anmeldung von Ansprüchen weiterverwenden darf. Der Verfasser sollte möglichst vor der Veröffentlichung (Absenden eines Posts) diese Vorgabe berücksichtigen. Für Forenbeiträge gelten ergänzend die Nutzungsbedingungen des Forums beziehungsweise die Forenregeln.

Forenbeiträge unterliegen der Überprüfung. Diese Aufgabe wird im Wesentlichen durch ehrenamtlich arbeitende Moderatoren wahrgenommen, jedoch können auch TAVWEB-Mitarbeiter diese durchführen. Alle Forenteilnehmer müssen bei der Registrierung die Forenregeln akzeptieren, die auch auf alle wichtigen rechtlichen Aspekte hinweisen. Moderatoren sind angewiesen, im Rahmen des technisch und zeitlich Machbaren, alle rechtlich strittigen Äußerungen einzelner Forenteilnehmer zeitnah zu korrigieren beziehungsweise zu entfernen und beachten konstruktive Hinweise, die eine sofortige Richtigstellung des Sachverhalts herbeiführen. Vandalismus, Verunglimpfungen, Beleidungen und rechtliche Verstöße aller Art seitens einzelner Forenmitglieder werden unverzüglich durch Löschung und Sperrung geahndet.

Gegendarstellungen

Die von TAVWEB genannten Personen oder Unternehmen haben das Recht auf Veröffentlichung einer Gegendarstellung, wenn glaubhaft nachgewiesen wird, dass eine Meldung trotz sorgfältiger Prüfung durch die Redaktion falsche Informationen oder unwahre Behauptungen enthält. Gegendarstellungen können in redaktionell verfassten Artikeln oder auch im Forum eingepflegt werden.

Salvatorische Klausel

Sollte sich bei einem Rechtsstreit herausstellen, dass einzelne Punkte der rechtlichen Hinweise, Nutzungsbedingungen und gegebenenfalls AGBs aus juristischer Sicht unwirksam, undurchführbar oder nicht anwendbar sind, so gelten alle anderen unstrittigen Punkte trotzdem fort. Stattdessen erklären sich die Seiten bereit, eine wirksame und durchführbare Regelung herbeizuführen, deren Wirkungen der Zielsetzung am nächsten kommt.

Von PR, aktualisiert am: 2009-11-23T21:50:22+01:00
Vorherige Seite

Anzeige