Neueste Artikel

  • microsoft xbox 360 kinect bewegungssensoren front Bei Nintendo muss man für den Spaß die Eingabegeräte noch in der Hand halten. Microsoft setzt bei seinem "Next big thing" auf eine stereoskopische Kamera zusammen mit einem Infrarotsensor, der die Gestensteuerung des Spielers erfasst. Im November soll es zu ca. 130 € soweit sein. [Weiter...]
  • microsoft office logo Geringere Belastung der CPU, schönere Effekte von der GPU - das neue Office 2010 von Microsoft nutzt verstärkt die Hardware-Beschleunigung von Grafikchips. [Weiter...]
  • microsoft office logo Ist man nicht im Besitz einer gültigen Microsoft Office-Lizenz, braucht man die Flinte nicht ins Korn zu werfen. Microsoft bietet kostenlose Hilfsprogramme an, um Dateien aus Powerpoint, Word und Excel zu betrachten. Bearbeiten kann man diese Dokumente d [Weiter...]
  • microsoft net logo Viele Anwendungen für das Betriebssystem Windows benötigen als Grundlage die Software-Plattform .NET. Ein typischer Vertreter ist beispielsweise das ATi Catalyst-Treiberpaket. Da .NET abwärtskompatibel ist, braucht nur die höchste Version auf einem Re [Weiter...]
  • microsoft office 2010 logo Die DVD-Pressen laufen an. Office 2010 hat den Status "Release to Manufacturing (RTM)" erreicht. Die Beta-Phase ist damit offiziell beendet und am Programmcode wird nichts mehr geändert. Es beginnen die Vorbereitungen zur Markteinführung. [Weiter...]
  • microsoft windows shield service pack sp1 Die Beta des SP1 gibt es wahrscheinlich noch diesen März. Für die Finalversion lässt sich Microsoft mehr Zeit. Das Service Pack fasst im Wesentlichen Hotfixes und Security Updates zusammen. Neue Funktionen gibt es dagegen kaum. [Weiter...]
  • microsoft internet explorer 9 preview 07 svg business charts Microsoft stellt die erste öffentliche Preview des Internet Explorers 9 zum Download bereits. Tavweb zeigt, welche Funktionen der neue Browser beherrscht. [Weiter...]
  • microsoft directx logo DirectX ist eine Programmierschnittstelle, die als Grundlage zur 3D-Beschleunigung von Spielen dient. Mit ihr lassen sich alle Features einer Grafikkarte optimal nutzen. [Weiter...]
  • windows 7 logo Manche fallen auf diesen Marketing-Trick herein. Der Godmode in Windows soll angeblich "geheime" Funktionen freischalten. Tut er aber nicht! Das Wort Godmode lässt sich auch durch Tritratrallala ersetzen - und die Funktionsübersicht ist trotzdem sichtbar. [Weiter...]
  • windows 7 logo Was Vista versäumt hat, will Windows 7 jetzt schaffen. Die Akzeptanz schlägt sich auch in den Zahlen der Marktanteile nieder. [Weiter...]
  • windows 7 logo Microsoft erwartet schon seit Vista eine Registrierung des OS auf den eigenen Servern. Auch Windows 7 will dem Anwender klarmachen, dass eine Kopie der Original-Installations-DVD keinen Zweck hat. Wären da nicht böse Hacker in China... [Weiter...]
  • microsoft logo Microsoft veröffentlicht an jedem zweiten Dienstag im Monat Sicherheits-Updates für seine Software. Der Patch-Day im Oktober sollte 22 Lücken schließen, davon allein acht im Internet Explorer. Leider versprechen die neuesten Microsoft-Updates mehr als sie leisten. [Weiter...]
  • microsoft windows xp logo Sicherheit JPEGs in Gefahr Sicher fühlen können sich Windows-XP-Anwender auch nach Aufspielen des Service Pack 2 nicht. Das zeigt die große Sicherheitslücke, die Microsoft am ersten Patch-Day nach Veröffentlichung des SP 2 stopft. [Weiter...]
  • microsoft windows 2000 logo In der Beta 3 RC0 von Windows 2000 sind die Treiber für alle modernen Grafikchips enthalten. Für 3D-Spiele und OpenGL ist die Unterstützung jedoch unzulänglich. [Weiter...]

Anzeige