Vorherige Seite Nächste Seite

NEC

Multisync FP950

nec logo

In den Leistungstests erzielt der Multisync FP950 Spitzenwerte. Auch konzeptionell überzeugt der Monitor gleich auf Anhieb. Schon beim Aufstellen fällt die leichtgängige und exakt arbeitende Standfuß-Mechanik auf. Die Einstellung am OSD wird beim Multisync FP950 zum Kinderspiel, denn zu den einzelnen Menüpunkten sind gleich die passenden Testbilder vorhanden. Alle Funktionen lassen sich darüber hinaus mit einer Steuersoftware per USB durchführen. Bis auf die fehlenden USB-Downstream-Anschlüsse hat dieser Monitor alle erdenklichen Ausstattungsmerkmale und landet in dieser Bewertungskategorie auf Platz 2.

Bei einem Preis von 1499 Mark stimmt das Preis-/Leistungsverhältnis. Dieser Monitor hat sich die »Empfehlung der Redaktion« redlich verdient. Die Garantiezeit und der Vor-Ort-Austauschservice dauern jeweils drei Jahre.

Testurteil NEC Multisync FP950 Auszeichnung Note
Beste Bildqualität und ein günstiger Preis, das sind die Besonderheiten des Multisync FP950 von NEC. Neben der ausgezeichneten Performance glänzt der FP950 durch innovative Features, wie integrierte Testbilder im Setup-Menü. Dieses 19-Zoll-Modell mit völlig flacher Bildröhre kostet 1499 Mark. Empfehlung der Redaktion
Bewertung der Redaktion: 10 von 10 Punkten
Was uns gefällt Was uns nicht gefällt
FP950 - Firmen-Info: NEC
Von Peter Meier, aktualisiert am: 2009-12-17T16:59:27+01:00
Vorherige Seite Nächste Seite

Kommentare

0 Meinungen im Forum Beitrag als erster kommentieren
0 Meinungen im Forum Beitrag als erster kommentieren

Anzeige