Vorherige Seite

Matrox

Productiva G100

matrox logo

IT-Entscheider, die ihren Mitarbeitern den Spielespaß gründlich verderben wollen, sind mit der Productiva G100 bestens beraten. Der G100 ist Schlußlicht im 3D-Performance-Vergleich. Ursache hierfür ist die mangelhafte Ausstattung mit 3D-Funktionen. So unterscheidet sich der Grafikchip nur geringfügig zum MGA-2164, der auf der in die Jahre gekommenen Mystique verwendet wird.

Die 2D-Leistung ist bei der Productiva G100 völlig ausreichend. Dafür sorgen auch 8 MByte SDRAM und ein 230-MHz-RAMDAC. Bemerkenswert ist auch die gute Signalqualität.

Die Low-End-Lösung »Productiva G100« ist für 219 Mark günstig zu haben. 3 Jahre Garantie gewährt Matrox für dieses Produkt.

 

Testurteil Matrox Productiva G100
Was uns gefällt Was uns nicht gefällt
G100 - Firmen-Info: Matrox
Von Peter Meier, aktualisiert am: 2009-12-02T15:36:37+01:00
Vorherige Seite

Kommentare

0 Meinungen im Forum Beitrag als erster kommentieren
0 Meinungen im Forum Beitrag als erster kommentieren

Anzeige