Suche verfeinern in Kategorien

Neueste Artikel

  • Originell ist das Design des 17-Zoll- TFTs XP17 von Shuttle: Mit der drehbaren Stütze an der Rückseite lässt sich der Bildschirm auch im Hochformat aufstellen. So kann der Büro-Anwender per Pivot-Funktion Textdokumente bequem bearbeiten. [Weiter...]
  • hp compaq business desktop d330 Für den Einsatz in Unternehmen baut HP den Compaq Business Desktop d330. Das Gerät basiert auf dem Intel 865G-Chipsatz und ist standardmäßig mit einer Gigabit-Ethernet-Schnittstelle, DVD/CD-RW-Kombilaufwerk und 512 MByte Arbeitsspeicher ausgestattet. [Weiter...]
  • ibm logo Das kompakte Desktop-Chassis des ThinkCentre S50 ist kaum größer als ein Aktenordner. Trotz der Platz sparenden Bauform sind alle Komponenten gut zugänglich. [Weiter...]
  • multiq logo Mit dem äußerst innovativen FPC-1600 geht Multi-Q ins Rennen. Der schwedischen Firma ist es gelungen, einen kompletten PC in den Standfuß eines 15,1-Zoll-TFTs zu integrieren. [Weiter...]
  • hp hewlett packard logo Die Kayak XW mit der Grafikkarte Visualize Fx 6 kam leider nicht mehr rechtzeitig zum letzten großen OpenGL-Vergleichstest. Immerhin präsentiert sich die Workstation mit edler Technik, denn HP verbaut in dieser Maschine zwei Xeon/450-Prozessoren, denen in [Weiter...]
  • Die zweite Generation des Pentium II wartet mit 0,25µ-Technologie und 333 MHz auf. Daraus resultiert eine verringerte Verlustleistung. Ob im Gegenzug die Performance gestiegen ist, mußten neun brandneue PCs beweisen. [Weiter...]
  • waibel logo Mit Rekordwerten von 31,9 und 36,1 Punkten beim Business und Highend Winstone 98 wird der mit satten 128 MByte RAM IC-WSA zum Performance-Sieger. Waibel setzt auf eine Fire GL 1000 Pro mit 8 MByte, die auf einer Chaintech-Hauptplatine als einzige Steckkar [Weiter...]
  • vobis logo Hochwertige Ausstattung aber zum Teil grobe Verarbeitungsmängel zeichnen den XD Professional 333V von Vobis aus. Im Inneren finden sich ein Adaptec 2940UW SCSI-Controller, eine 3D-Soundkarte, ein LS-120-Laufwerk und eine ATI Xpert@work Grafikkarte. Letzt [Weiter...]
  • pyramid logo Pyramid spendiert der Valuestation VST Dual 333/NT als einziger Hersteller ein Dual-Processor-Board (Thunder 2 von Tyan). Onboard befinden sich ein Yamaha-Soundchip und der brandneue Ultra-Wide-SCSI-Chip AIC 7895 von Adaptec, der zwei UW-SCSI-Kanäle anst [Weiter...]
  • maxdata logo In dem SCSI-System von Maxdata dient eine Asus P2L97 Hauptplatine als Unterbau für den 333-MHz-Pentium II. Bestückt ist das Board mit einem Adaptec AHA 2940-UW-SCSI-Hostadapter, 64 MByte RAM, einer ATI Xpert@work sowie einer Soundblaster 16 Soundkarte. [Weiter...]
  • hp hewlett packard logo HP setzt wie Compaq auf eine eigene Motherboard-Entwicklung. Neben 64 MByte Hauptspeicher finden sich auf dem Raiser-Board eine Aztech Pro 16V-Soundkarte und eine PCI-Version der Matrox Millenium II mit 8 MByte WRAM. Die 6,4 GByte große Quantum Fireball [Weiter...]
  • gateway logo Gateway schickt seine bewährte G6-Serie in den Test. Ausgestattet mit der schnellen IBM Deskstar 8 und der mit 8 MByte bestückten Grafikkarte Accel Pro MX (Permedia 2) rangiert dieser PC im oberen Leistungsgefüge. Etwas laut, dafür aber 32fach schnell [Weiter...]
  • fse computer logo Auf dem Intel Atlanta-Board des TSAT-P33 finden sich üppige 128 MByte RAM. Auch die passive AVM Fritz-ISDN-Karte, das Iomega Zip100-Drive und die mit 8 MByte bestückte Fire GL 1000 Pro von Diamond Multimedia sprechen für eine sehr gute Ausstattung. All [Weiter...]
  • dell logo Unter der Haube des Dimension XPS D333 finden sich eine 8,4 GByte-E-IDE-Festplatte von IBM, 64 MByte RAM und eine mit 4 MByte bestückte AGP-Grafikkarte vom Typ STB Velocity 128. Zusätzlich hat Dell ein Iomega ZIP-Laufwerk eingebaut. Die stehend montiert [Weiter...]
  • compaq logo Beim Compaq Deskpro 6000 MT sind mit einem ESS-Soundchip, dem 10/100MBit-Netzwerkmodul und einem SCSI-Chip vom Typ Adaptec AIC 7800 bereits zahlreiche Komponenten auf der Hauptplatine integriert. Im AGP-Slot befindet sich eine mit 4 MByte bestückte Matro [Weiter...]

Anzeige