Vorherige Seite Nächste Seite

Iiyama

Vision Master Pro 450

iiyama logo

Der Vision Master Pro 450 von Iiyama basiert auf dem gleichen Konzept wie das 17-Zoll-Modell Vision Master Pro 410. So kommt auch hier wieder das Drei Tasten-Menü zum Einsatz. So braucht der Anwender nicht wie bei manch anderen Modell die Einstellung mit zwei Händen vornehmen.

Vermißt werden bei diesen Gerät jedoch die USB-Anschlüsse, da diese bei den meisten anderen Herstellern heutzutage schon zum Standard gehören. Dagegen bietet der Pro 450 einen zweiten Analog-Eingang per BNC. Besonders bei hohen Auflösungen führt die Verbindung mit einem BNC-Kabel zu einer besseren Bildqualität.

Gelungen ist die Mechanik des Standfußes. Der Monitor läßt sich dadurch sehr leicht justieren. Im Preisvergleich enthüllt sich das Gerät als echtes Schnäppchen. Nur 1300 Mark verlangt Iiyama für den soliden 19-Zöller.

Testurteil Iiyama Vision Master Pro 450 Note
Bewertung der Redaktion: 9 von 10 Punkten
Was uns gefällt Was uns nicht gefällt
Pro 450 - Firmen-Info: Iiyama
Von Peter Meier, aktualisiert am: 2009-12-17T16:54:43+01:00
Vorherige Seite Nächste Seite

Kommentare

0 Meinungen im Forum Beitrag als erster kommentieren
0 Meinungen im Forum Beitrag als erster kommentieren

Anzeige