Vorherige Seite Nächste Seite

Iiyama

Vision Master Pro 410

iiyama logo

Iiyama gehört zu den wenigen Herstellern, die sowohl einen 17-Zoll- als auch einen 19-Zoll-Planarmonitor im Programm haben. Time-to-Market scheint eine wichtige Trumpfkarte des japanischen Röhrenveredlers zu sein. Zum Einsatz kommt beim Vision Master Pro 410 die Diamondtron-NF-Röhre von Mitsubishi. Wie bei allen 17-Zöllern dieses Vergleichs beträgt die maximale horizontale Abtastfrequenz 96 kHz. Diese ermöglicht bei der typischen Auflösung von 1024 x 768 Pixel eine Refreshrate von 115 Hz. Der Abstand zwischen den Leuchtstoffen beträgt bei dieser Streifenmaske konstant 0,25 Millimeter.

Wie beim Flatron 795FT Plus von LG beträgt der Preis des Vision Master Pro 410 knapp 900 Mark. Lobenswert ist der Service: Iiyama gewährt eine Garantie mit Vor-Ort-Service für die Dauer von 36 Monaten.

Testurteil Iiyama Vision Master Pro 410 Auszeichnung Note
Das beste Preis-/Leistungsverhältnis in der 17-Zoll-Klasse bietet der Vision Master Pro 410 von Iiyama. Wieder einmal beweißt der japanische Monitorhersteller, daß er Meister im Veredeln ist. Ausgestattet mit einer Diamondtron-NF-Röhre erreicht dieser Monitor das Optimum an Performance für nur 899 Mark. Kauftipp
Bewertung der Redaktion: 8 von 10 Punkten
Was uns gefällt Was uns nicht gefällt
Pro 410 - Firmen-Info: Iiyama
Von Peter Meier, aktualisiert am: 2009-12-17T16:21:52+01:00
Vorherige Seite Nächste Seite

Kommentare

0 Meinungen im Forum Beitrag als erster kommentieren
0 Meinungen im Forum Beitrag als erster kommentieren

Anzeige