Vorherige Seite

Hercules

Thriller 3D

hercules logo

Auch heute ist die Bildqualität der Thriller 3D noch nicht überzeugend. Sobald man eine höhere Auflösung als 1024 x 768 Bildpunkte einstellt, zeigt die Karte weiße Punkte auf dem Bildschirm (schlecht abgestimmtes Speichertiming).

Als reine Windows 95/98-Karte ist die Thriller 3D dennoch zu gebrauchen, da die meisten Spiele mit ausreichender Qualität laufen. Unter NT stellt die Karte keine ergonomischen Bildwiederholfrequenzen zur Verfügung. Von Rendition gibt es mittlerweile einen Open-GL-ICD, den Hercules eigentlich nur noch einzubinden braucht. Damit könnten dann auch GL-Spiele genutzt werden.

Für 259 Mark und 5 Jahren Garantie wird die Karte im Handel angeboten.

 

Testurteil Hercules Thriller 3D
Was uns gefällt Was uns nicht gefällt
Thriller 3D - Firmen-Info: Hercules
Von Peter Meier, aktualisiert am: 2009-12-02T16:21:12+01:00
Vorherige Seite

Kommentare

0 Meinungen im Forum Beitrag als erster kommentieren
0 Meinungen im Forum Beitrag als erster kommentieren

Anzeige