Vorherige Seite Nächste Seite

Elsa

Ecomo 117LCD

elsa logo

Der deutsche Hersteller Elsa schickt ein kostspieliges Gerät ins Rennen. So beträgt der Preis des Ecomo 117LCD 3790 Mark. Damit ist dieses Flatpanel das teuerste des Testfeldes.

Das eingebaute Sharp-Panel ermöglicht einen ausreichenden horizontalen Blickwinkel von 140 Grad. Befriedigend ist auch die Anzahl der darstellbaren Farben, die der Hersteller mit 256000 angibt. Im Graustufentest erreicht das Display einen guten Gamma-Wert von 2,5.

Zeitgemäß ist das Servicekonzept von Elsa. Für den Ecomo 117LCD bietet der Hersteller während des gesamten Garantiezeitraumes (drei Jahre) einen Vor-Ort-Service innerhalb von 48 Stunden an. Optional kann das Display mit USB-Anschlüssen bestellt werden.

 

Testurteil Elsa Ecomo 117LCD
Was uns gefällt Was uns nicht gefällt
117LCD - Firmen-Info: Elsa
Von Peter Meier, aktualisiert am: 2009-12-08T11:58:53+01:00
Vorherige Seite Nächste Seite

Kommentare

0 Meinungen im Forum Beitrag als erster kommentieren
0 Meinungen im Forum Beitrag als erster kommentieren

Anzeige