Vorherige Seite

Creative Labs

3D Blaster Banshee

Gleich zwei neue Grafikkarten schickt Creative Labs in den Test. Die 3D Blaster Banshee ist mit 16 MByte SDRAM ausgestattet und wird mit einer Taktfrequenz von 100 MHz betrieben. Im Vergleich zu einer Voodoo-2-Karte fällt auf, daß die Performance generell etwa auf gleichem Niveau liegt. Nur bei Spielen, die Multi-Pass Multitexturing nutzen, sind leichte Performance-Einbußen hinzunehmen, da die vom Voodoo-2-Chip bekannte zweite Textureneinheit auf dem Banshee fehlt. Andererseits laufen 3D-Anwendungen auch mit einer Auflösung von 1024 x 768 Bildpunkten.

Creative Labs gewährt für die 299 Mark teure 3D Blaster Banshee eine Garantie von zwei Jahren.

 

Testurteil Creative 3D Blaster Banshee
Was uns gefällt Was uns nicht gefällt
3D Blaster Banshee - Firmen-Info: Creative
Von Peter Meier, aktualisiert am: 2009-11-30T18:20:14+01:00
Vorherige Seite

Kommentare

0 Meinungen im Forum Beitrag als erster kommentieren
0 Meinungen im Forum Beitrag als erster kommentieren

Anzeige