Vorherige Seite

Testverfahren

Im Labor werden die Subsysteme Festplatte, CD-ROM-Laufwerk und Grafikkarte getestet. Zum Einsatz kommen hier die entsprechenden Tests des Winbench 98. Für die Bewertung der Systeme zieht die Redaktion die Performance der Festplatte, gemessen mit Business Disk Winmark 98 heran. Bei den CD-ROM-Drives der 24X- und 32X-Klasse fallen die Unterschiede in der Performance eher gering aus. Da auch das CD-ROM-Laufwerk nichts mit der eigentlichen Systemleistung zu tun hat bleibt dieser Punkt bei der Gesamtwertung außen vor. Herausragende Ergebnisse werden in den Einzeltexten erwähnt.

Da unter Windows NT derzeit noch keine 3D-Performancemessungen für das DirectX-Interface möglich ist, ermittelt Die Redaktion zudem die 2D-Grafikleistung mit Business und Highend Graphics Winmark 98 zur Verfügung. Auch hier zeigen die Ergebnisse, daß die 2D-Performance von allen zum Einsatz kommenden Grafikkarten ausgereizt ist. Es lassen sich nur noch geringfügige Unterschiede ausmachen. Die für ein System wichtige Gesamtperformance wird mit den Business und dem Highend Winstone 98 ermittelt. Diese Messungen gehen zu je 40 Prozent in die Leistungsmessung ein. Die restlichen 20 Prozent der Leistung wird durch die Festplatte bestimmt.

Fazit

Der Preis eines Pentium-II/333 MHz steht noch in keinem guten Verhältnis zum Performance-Gewinn. Auch die Energieeinsparung (siehe Laborbericht) kann nicht als Kaufkriterium gelten. Allein die Anwender von rechenintensiven Programmen wie 3D Studio Max oder 3D-Spielen profitieren von Intels neuem Prozessor.

Power-User die mit einem Dual-Processor-System auf Basis des Deschutes liebäugeln, müssen sich noch ein wenig in Geduld üben. Diese erste Version dieser CPU ist im nur im Single-Processor-Modus einsetzbar. Intel verspricht, daß in Kürze auch eine Dual-Processor-fähige Ausführung zu erwarten ist.

Von Peter Meier, aktualisiert am: 2009-11-20T22:00:51+01:00
Vorherige Seite

Kommentare

0 Meinungen im Forum Beitrag als erster kommentieren
0 Meinungen im Forum Beitrag als erster kommentieren

Anzeige