Vorherige Seite

Internet im Huckepack

Archos 5 Internet Tablet

Der französische Hersteller Archos will seinen Android-basierenden Tablet-PC noch einmal auffrischen. Auch ohne WLAN-Zugang geht es jetzt ins Internet, wenn man ein Handy mit Flatrate besitzt.

Was Archos als sein 5-er "Internet Tablet" anpreist, ist nichts anderes als ein Pocket-Player mit Touchscreen, aber ohne SIM-Karte. Der Internet-Zugang war bislang nur möglich, wenn man sich in Reichweite eines Funknetzes befand. Fortan geht es auch mit einer kleinen Utitility, die Archos für Bluetooth gebastelt hat. Da das Gros der Handys Bluetooth unterstützt, kann man im Huckepack-Verfahren ins Internet. Das macht aber nur dann Sinn, wenn der Anwender in seinem Handy-Vertrag eine Flatrate vereinbart hat - sonst explodieren die Kosten. Bei Smartphones mit großen Displays sind solche Flatrates weit verbreitet, bei kleinen "Telefonhörern" hingegen weniger. Andererseits stellt sich die Frage, ob ein Smartphone-Besitzer ein Zweitgerät wie den Archos überhaupt noch braucht, wenn sich die Display-Größe und die Funktionalität kaum unterscheiden. Hinzu kommt, dass solche Bluetooth-Internet-Brücken schon vorher im Netz kursierten.

Nichtsdestotrotz zeigt sich Archos bei der Wahl des Betriebssystems innovativ. Die Wahl ist auf Android von Google gefallen, das momentan in der Version 2.1 vorliegt. Alternativ kann sich der Anwender beim Archos 5 auch für das Dual-OS "Anström-Linux" entscheiden.

Angetrieben wird das 5-Zoll Display des "Internet Tablets" durch einen ARM Cortex-A8-Prozessor von Texas Instruments und ermöglicht dem Anwender das Surfen auf einem 800x480 Pixel Touchscreen. Ferner wirbt Archos mit GPS-Navigation und zeigt in seiner Präsentation Google Maps Navigation. Verunsichernd auf den potentiellen Käufer wirken die technischen Spezifikationen. Dort sucht man die die Angabe eines GPS-Sensors vergebens.

Den Multimedia-Player mit Email-Client gibt es als leichte und teure Flash-SSD-Version, sowie als schwere und billige Festplatten-Variante.

5 Internet Tablet - Firmen-Info: Archos
Von Peter Meier, aktualisiert am: 2010-02-19T07:48:30+01:00
Vorherige Seite

Kommentare

0 Meinungen im Forum Beitrag als erster kommentieren
0 Meinungen im Forum Beitrag als erster kommentieren

Anzeige