Vorherige Seite

ATi Radeon Catalyst Treiber

Grafikkarten und Motherboards mit Radeon-Chips werden durch diesen Treiber zum Leben erweckt. Er ist für alle Schreibtisch-Computer konzipiert.
ati catalyst logo

Unter dem Sammelbegriff Catalyst bietet die AMD-Tocher ATi seine verschiedenen Treiberpakete an. Diese herunterladbare Installationsdatei richtet sich an stationäre Desktop-PCs. Mit der aktuellen Version stellt man sicher, dass alle Funktionen optimal genutzt werden. Besonders bei Spielen bessert ATi bei seinem Treiber stetig nach, damit alle Titel möglichst reibungslos funktionieren. Speziell bei Neuerscheinungen von Games gibt es in der Anfangsphase häufig Probleme bei der Darstellung. Es lohnt sich also, den Standardtreiber des Betriebssystems oder der mitgelieferten CD gegen eine neuere Version auszutauschen.

Ab der HD-5000-er Serie unterstützt das Paket DirectX 11. Separate Treiber gibt es von ATi für Notebooks (Mobile Radeon) und professionelle Workstations (FirePro / FireGL).

Bei den meisten Varianten des Treibers stellt es der Hersteller dem Anwender frei, ob er lediglich den Kerntreiber oder aber die volle Catalyst Software Suite wählt. Der Kerntreiber besitzt eine geringere Dateigröße, die Suite erlaubt dagegen allerlei Einstellmöglichkeiten für die manuelle Anpassung.

Version Details Herunterladen der Software
AMD ATi Catalyst Driver 10.8
(mehrsprachig)
, Changelog
Windows 7 / Vista / XP (32 & 64 bit) Zum Download 47.7 MByte
Download-Typ: Treiber
Testurteil AMD ATi Catalyst Treiber
Was uns gefällt Was uns nicht gefällt

Kommentare

1 Meinungen im Forum Kommentar hinzufügen
smarty1971

Ok, Treiber sind notwendig. Das Paket ist aber ziemlich groß. Dauert ja ewig, bis man das runtergeladen hat.

1 Meinungen im Forum Kommentar hinzufügen

Anzeige